Wandern im Triglav Nationalpark

27.06. - 30.06.2019

Slowenien, das unbekannte Land südlich der Alpen, begeistert durch seinen kulturellen Reichtum und seine landschaftliche Schönheit. Kaum ein anderes Land bietet so eine reiche Vielfalt auf engstem Raum: Majestätische Berge, funkelnde Seen mit kristallklarem Wasser, weite Hochebenen in unberührter Natur und natürlich quirlige Metropolen wie die Hauptstadt Ljubljana. Bled gilt als einer der schönsten Alpenferienorte, bekannt durch sein mildes Klima und heilendes Thermalseewasser. Der gleichnamige See begeistert durch seine einmalige Lage. Auch die hoch über dem See liegende Burg und die kleine malerische Insel sind fast schon als Wahrzeichen Sloweniens bekannt.
Erleben Sie ein wahres Wanderparadies. Der Nationalpark Triglav, der Botaniker und Romantiker aus der ganzen Welt verbindet, ist einer der ältesten Nationalparks Europas. Der Naturpark im Gebiet der Julischen Alpen im Nordwesten Sloweniens wurde nach dem höchsten slowenischen Gipfel Triglav (2864 m) benannt. Auf einem abwechslungsreichen Hochgebirgskarst mit malerischen Gipfeln und Tälern gibt es zahlreiche Natur-und Kultursehenswürdigkeiten sowie viele Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur. Sie werden von einer einzigartigen Landschaft beeindruckt sein und als Wander- Fan voll auf Ihre Kosten kommen.

1. Tag: Anreise - Wanderung ins Tamartal
Anreise im modernen Fernreisebus nach Slowenien. Im Hotel werden Sie von Ihrem Wanderführer begrüßt und die ersten Informationen über die an -stehenden Tage und Wanderungen erhalten. Am heutigen Tag unternehmen Sie bereits die erste Wanderung. Sie fahren nach Planica, wo Sie zunächst die Flugschanze besichtigen werden. Sie wandern anschließend zur Bergwiese Tamar, bis Sie die dortige Berghütte erreichen. Bewundernswert ist hier der Ausblick auf die mächtige Bergkulisse mit dem markanten Jalovec (2645 m), einem der schönsten Berge des Landes. Unweit der Berghütte werden Sie den Nadiza Wasserfall zu Gesicht bekommen. Anschließend wandern Sie zurück und werden vom Bus zu Ihrem Hotel gebracht. Den Abend lassen Sie im Hotel gemütlich ausklingen.

2. Tag: Bohinj Tal - Wanderung zum Wasserfall Mostnica durch das Mostnica Klamm und das Voje Tal
Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Wanderung. Bohinj bietet das ganze Jahr über Ruhe und Entspannung sowie viele Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Das Symbol von Bohinj ist der Gletschersee mit der Kirche von St. Johannes dem Täufer. Die Gegend verbirgt aber auch zahlreiche Kultursehenswürdigkeiten und erfreut sich seines reichen ethnologischen Erbes, das von Eisenschmiederei bis zu Almwirtschaft und Käsereien reicht. Ihre Wanderung beginnt in Stara Fuzina, von wo Sie auf schönen Wegen durch dichten Wald entlang am Mostnica Klamm zur Voje-Alm wandern. Anschließend geht es über Almwiesen zum Wasserfall.
(Höhenunterschied 250 m, Wanderdauer ca. 4 Stunden).

3. Tag: Kranjska Gora - Jasna See - Krnica - Kranjka Gora
Der heutige Wanderausflug führt Sie durch das Tal Mala Pisnica. Das Tal Mala Pisnica gehört zu den unberührtesten und am besten erhaltensten Gebieten des Nationalparks Triglav. Schon im Jahre 1951 wurde das Tal unter Naturschutz gestellt und zählt damit zu den schönsten Winkeln in der Umgebung von Kranjska Gora. Vorbei am Weiler Jasna und einem idyllisch gelegenen See wandern Sie hinein in das Pisnica Tal. Auf dieser Tour kommen Sie zum Hotel Erika und der Wanderhütte Mihov dom na Vrsicu vorbei. Bald mündet der Krnica in die Pisnica und Sie werden einen herrlichen Rastplatz auf der Wiese unter dem Gipfel des Predjaglava finden. Sie wandern auf der anderen Bachseite wieder zurück Richtung Kranjska Gora.

4. Tag: Radovna Tal - Vintgar Schlucht - Heimreise
Nach dem Frühstück unternehmen Sie noch eine kleine Wanderung in die berühmte Vintgar Schlucht. Zunächst fahren Sie mit dem Bus ins Radovnatal. Diesem Bergfluss folgen Sie, bis Sie die Vintgarschlucht erreichen. Erleben Sie eine beeindruckende Natur. Am frühen Nachmittag ist die Rückreise geplant.

4* Ramda Resort Hotel
Das Ramada Resort Kranjska Gora liegt am Fuße der Skipiste in Kranjska Gora und bietet Ihnen einen tollen Panoramabergblick. Vom Ramada Resort sind es nur 100 m bis zum Zentrum von Kranjska Gora.

Erleben Sie mit Leos Adventure Tours vier tolle Tage in einer atemberaubenden Naturkulisse - mit dem Triglav Nationalpark.


Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • professionelle Wanderbegleitung für alle 4 Ausflugstage
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4* Ramada Resort
  • 3 x Abendbuffet
  • Kurtaxe
  • Nutzung von Hallenbad
  • Eintritt ins Voje Tal
  • Eintritt Vintgar Schlucht
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise

Preis p.P. im DZ:

399,- €*

*Einzelzimmerzuschlag: 60,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht