Wales – im Land des roten Drachens unterwegs

02.07. - 09.07.2019

Lernen Sie Wales während dieser 8-tägigen Reise kennen. Wales ist eine Region voller imposanter Natur, von den Stränden des Landes bis hin zu den beeindruckenden Gebirgsketten. Die Geschichte der Nation wird durch ihre uralten Denkmäler erzählt. Und das stolze 21. Jahrhundert des Landes kann von jedem entdeckt werden, während eines Kurzurlaubs in einer der lebendigen walisischen Städte oder bei einem Aktivurlaub in den wunderschönen Landschaften des Landes.

1. Tag: Anreise nach Rotterdam/ Zeebrügge - Nachtfähre
Anreise nach Rotterdam oder Zeebrügge im modernen Fernreisebus. Genießen Sie die Fährüberfahrt nach Hull. An Bord haben Sie genügend Möglichkeiten, das vielfältige Bordprogramm zu testen. Genießen Sie die Minikreuzfahrt bei netter Abendunterhaltung mit Live Musik.

2. Tag: Hull - Chester
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet legt Ihre Fähre am Festland an. Anschließend führt Ihre Fahrtroute durch Mittelengland. Sie werden einen Zwischenstopp in Chester einlegen. Die mittelalterliche Stadt Chester mit ihrer normannischen Kathedrale und den Chester Rows ist einzigartig. Im Stadtzentrum können Sie zahlreiche sehenswerte Fachwerkbauten, Kirchen, mittelalterliche Stadttore und Brücken bestaunen. Sie können auch einen Spaziergang entlang der berühmten balkonartigen Häuserzeilen, den Rows, unternehmen. Von Chester aus führt Ihre Fahrtroute weiter Richtung Nordwales, wo Sie Ihr Hotel beziehen werden.

3. Tag: Insel Anglesey und Caernarfon
Nach dem Frühstück werden Sie einen Ausflug zur Insel Anglesey unternehmen. Im Osten der Insel stoßen Sie auf die Wasserburg Beaumaris. Obwohl die Burg nie ganz vollendet wurde, ist sie dennoch ein beeindruckendes Bauwerk. Auf Anglesey bekommen Sie die Gelegenheit, den Ort mit dem wahrscheinlich längsten Namen der Welt zu besichtigen, Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch. Ursprünglich wurde der superlange Name im 19.Jhdt. erfunden um die Touristen in den Ort zu locken und neugierig zu machen. Eine Marketingstrategie, die sichtlich aufging. Anschließend besuchen Sie Caernarfon. Hier stoßen Sie auf das gleichnamige prächtige Castle, welches zu den meistbesuchten des Landes zählt. Hier lies sich Prinz Charles zum Prinz of Wales ernennen.

 

4. Tag: Brecon Beacons Nationalpark
Heute geht es in den landschaftlich reizvollen Snowdonia Nationalpark. Erleben Sie eine einzigartige und idyllische Bahnfahrt in das Örtchen Porthmadog. Nicht weit von hier entfernt liegt das künstliche Dörfchen, Portmeirion, welches vom walisischen Architekten Clough Williams-Ellis im italienischen Stil direkt an der Küste Snowdonias erbaut wurde. Es wurde eine Verknüpfung von Architektur und Landschaftsdesign geschaffen, welche durch die natürliche Schönheit besticht. Sie haben die Gelegenheit, zu einem traditionellen Cream Tea eine kleine Kaffeepause einzulegen.

5. Tag: Brecon Beacons Nationalpark
Der heutige Ausflug führt Sie zu den Aberdulais Falls bei Neath. Sehen Sie das größte Wasserrad Europas, welches hier von den Wasserfällen betrieben wird. Ihre Fahrtstrecke führt Sie anschließend durch die Landschaft des Brecon Beacons Nationalparks. Die roten Sandsteingipfel erstrahlen wie ein Feuer und haben der Region entsprechend ihren Namen verliehen. Unweit von hier befindet sich das mächtige Caerphilly Castle, das größte in Wales. Anschließend Weiterfahrt in den Raum Cardiff/Newport. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Cardiff
Heute werden Sie die walisische Hauptstadt Cardiff kennen lernen. Neben dem Cardiff Castle, welches aus der Römerzeit stammt, können Sie das beeindruckende Hafengebiet Civic Centre bestaunen. Neben dem National Museum Cardiff kann auch das Nationals History Museum besichtigt werden. Beide zählen zu den sehenswertesten Museen Großbritanniens.

7. Tag: Brighton
Heute fahren Sie nach Süden Richtung Brighton. Abendessen und Übernachtung im Raum London.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Brighton und fahren Richtung Dover. Von hier aus bringt Sie die Fähre ans französische Festland. Heimreise mit vielen tollen Eindrücken aus dem Land des roten Drachens.


Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2-Fahrerbesatzung
  • durchgehende Reiseleitung in Wales
  • 1 x Übernachtung mit HP in 2-Bettkabinen - Nachtfähre mit P&O Ferries ab Rotterdam/Zeebrügge - Hull
  • Fährüberfahrt Dover - Calais
  • 2 x HP im Raum Nordwales
  • 1 x HP im Raum Swansea
  • 1 x HP im Raum Cardiff/Newport
  • 1 x HP im Raum London
  • 1 x HP im Raum Kent
  • Übernachtung in guten, landestypischen Mittelklasse-Hotels
  • Eintritt Beaumaris Castle
  • Bahnfahrt Blaneau Ffestiniog - Porthmadog
  • Eintritt Architektendorf Portmeirion
  • Eintritt Aberdulais Wasserfälle
  • Eintritt Caerphilly Castle
  • Reiseführer pro Zimmer

durchgehende Reiseleitung in Wales!!!

Preis p.P. im DZ:

1299,- €*

*Einzelzimmerzuschlag: 210,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht