Wir sind für Sie da Phone Icon 09225 / 1884 Phone Icon 0172 / 860 15 61

Traumradltour von Triest bis Venedig

7 Tage: 08.05. - 14.05.2022

Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2-Fahrerbesatzung
  • Radreisebegleitung v. Team leos adventure tours
  • professioneller Radguide vor Ort
  • Radanhänger für die Fahrräder
  • tägliche Tourenbesprechung am Vorabend
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im guten 3* Hotel in Grado
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im guten 3* Hotel im Raum Jesolo
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im guten 3* Hotel im Raum Udine
  • Brotzeit bei der Anreise

       max. 25 Radteilnehmer

Preis p.P. im DZ:

779,- €

Einzelzimmerzuschlag: 100,- €

Reiseinfo

Eine wahr Erlebnisradltour wartet auf Sie. Die historischen Flüsse Norditaliens mit den berühmtesten Stränden der adriatischen Küste warten auf Sie!

1.Tag: Anreise nach Grado
Sie reisen im modernen Reisebus in den Badeort Grado. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Triest - Prosecco - Valle Cavanata (63 Radkilometer, leichte Hügel)
Nach dem Frühstück starten Sie die heutige Radetappe. Zunächst fahren Sie mit dem Bus zum nördlichen Teil von Triest, wo Ihre Radltour beginnt. Von der Monte Grisa werden Sie einen atemberaubenden Blick auf die Hafenstadt Triest genießen können. Anschließend radeln Sie durchs berühmte Prosecco Gebiet, wo Sie alles rund um die Herstellung des edlen Tropfens erfahren werden. Hier legen Sie auch Ihre Mittagspause ein. Von Sistiana und Duino eröffnet sich wieder ein schönes Panorama auf die Adria, welches Sie beeindrucken wird. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist die Überquerung des Flußes Isonzo in Valle Cavanta. Sie passieren das atemberaubende Naturschutzgebiet und Vogelparadies von Grado. Mit diesen fantastischen Eindrücken gelangen Sie wieder nach Grado. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

3.Tag: Marano Lagunare - Lignano - Tagliamento - Bibione (65 Radkilometer, leichte Strecke)
Heute verlassen Sie Grado mit dem Bus. Nach kurzer Strecke beginnt bereits Ihre erste Radetappe. Ihr heutiges Ziel ist Marano Lagunare. In Valle Canal Novo werden Sie einen kleinen Spaziergang durch die romantische Lagunenlandschaft unternehmen. Die zahlreichen Holzbrücken werden den Eindruck vermitteln, wie Hemingway Anfang des 20. Jhdt. die Lagune noch erlebt hat. Anschließend führt Ihre Radltour weiter durch Kanäle und Flüsse und Sie erreichen die größte Badestadt der friulanischen Adria, Lignano. Zwischen Lignano und Bibione mündet der Tagliamento ins Meer. Er ist ein sogenannter Torrente, ein wilder Fluss, und gilt als einer der letzten unberührten Flüsse Europas. Nach einer gemütlichen Pause beenden Sie die heutige Radltour in einem der größten Badeorte Italiens in der Region Veneto. Freuen Sie sich auf Bibione, mit der 11,5 km langen Uferstrecke, welche im Sommer für zahlreiche Radfahrer und Urlauber ein wahres Paradies ist. Ihr Bus wartet bereits in Bibione. Nach dem Räderverladen fahren Sie anschließend zu Ihrem Hotel in den Raum Jesolo. Hier werden Sie die nächsten drei Nächte verbringen.

4.Tag: Portogruaro - Caorle - Jesolo (60 Radkilometer, leichte Strecke)
Ihre heutige Radetappe beginnen Sie in Portogruaro. Die Altstadt am Fluss Lemene gelegen, bezaubert mit Laubengängen und schönen Palazzi in Spätgotik, sowie venezianischer Renaissance. Nach einer kurzen Pause geht Ihre Radltour weiter und Sie werden einen kleinen Abstecher in Concordia Sagittaria einlegen. Hier findet man zahlreiche Funde aus der ehemaligen Römerstadt. Zur Mittagspause werden Sie die schöne Küstenstadt Caorle erreichen, welche auch als „Klein-Venedig“ bezeichnet wird. Hemingway liebte den Ort und verbrachte viel Zeit hier. Nach diesen tollen Eindrücken radeln Sie an den berühmten Stränden wie Porto Santa Margherita, Duna Verde und Eraclea Mare zurück zu Ihrem Hotel nach Jesolo. Lassen Sie den heutigen Tag gemütlich ausklingen.

5.Tag: La Serenissima - Venedig (35 Radkilometer, leiche Strecke)
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst mit dem Bus zur Fähre am Schiffshafen. Mit der Fähre (extra vor Ort) geht es nach Venedig. Die UNESCO Welterbestadt gehört zu den schönsten Städten der Welt. Hier dürfen Sie den heutigen Tag verbringen. Genießen Sie das einzigartige Flair, das Venedig ausstrahlt. Am späten Nachmittag fahren Sie mit der Fähre zurück und nehmen den Bus zu Ihrem Hotel.

6.Tag: Jesolo - Treviso (60 Radkilometer, leichte Strecke)
Am heutigen Tag dürfen Sie sich von der adriatischen Küste verabschieden. Von Jesolo aus radeln Sie im Naturparkgebiet Fluss Sile. Unterwegs zieren beide Uferstrecken zahlreiche wichtige historische Bauwerke, wie Festungen und Villen der Venezianer. Sie radeln auf der alten „Via Alzaia“. Auf diesen Uferpfaden zogen früher Ochen die großen Frachtschiffe flussaufwärts. Nach dieser Traumstrecke erreichen Sie Treviso. Hier ist das berühmte Modeunternehmen Benetton und die schmackhafte Tiramisu zu Hause. Nach einer gemütlichen Pause fahren Sie mit dem Bus zu Ihrem nächsten Hotel in den Raum Udine. Abendessen und Übernachtung.

7.Tag: Heimreise
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet starten Sie die Rückreise mit vielen tollen Eindrücken von dieser Traumradltour.

Anfrage

    Anrede (Pflichtfeld)
    FrauHerr

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht