Wir sind für Sie da Phone Icon 09225 / 1884 Phone Icon 0172 / 860 15 61

Siebenbürgen – Donaudelta – Schwarzes Meer

10 Tage: 12.06. - 21.06.2022

Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2-Fahrerbesatzung
  • 9 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 4* Hotels
  • 7 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abendessen mit Folkore in einem Restaurant in Bukarest im Rahmen der Halbpension
  • durchgehende Reiseleitung vom 2. bis 9. Tag ab/bis Grenze Ungarn/Rumänien
  • Stadtführungen in Sibiu, Bukarest, Brasov
  • Eintritt und Führung ev. Stadtpfarrkirche in Sibiu
  • Eintritt und Führung Kloster Cozia in CaciulataEintritt und Führung Dracula Schloss in Bran
  • Eintritt und Führung Schwarze Kirche in Brasov
  • Eintritt und Führung Bergkirche in Sighisoara
  • Besichtigung Festungsanlage in Sighisoara
  • Bootsausflug in das Donaudelta inklusive Abendessen an Bord
  • Kurtaxe

Preis p.P. im DZ:

1199,- €

Einzelzimmerzuschlag: 250,- €

Reiseinfo

Erleben Sie ein Land voller atemberaubender Landschaften und mit gastfreundlichen Einheimischen. Rumänien zählt heute noch als absoluter Geheimtipp. Auf der Reise zeigen wir Ihnen die facettenreiche Landschaft, die durch grüne Wiesen und Berglandschaften bestimmt wird. Sie werden auch kleine Dörfer im Herzen des Landes und die traditionelle Lebensweise der Rumänien Bewohner lernen.

1.Tag: Györ
Anreise im modernen Reisebus nach Györ. Check-in im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Györ - Raum Sibiu
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet reisen Sie zur ungarisch-rumänischen Grenze. Auf der rumänischen Seite erwartet Sie die Reiseleitung, die Sie die kommenden Tage begleiten wird. Durch das Mieresch Tal erreichen Sie am Abend den Raum Sibiu zur Übernachtung.

3.Tag: Raum Sibiu - Caciulata - Bukarest
Heute Vormittag unternehmen Sie zunächst eine Stadtführung in Sibiu, Europas Kulturhauptstadt 2007, bei der Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie den Großen und Kleinen Ring und die Lügenbrücke sehen werden. Auf dem Weg nach Bukarest passieren Sie das malerische Olttal und machen einen Zwischenstopp zur Besichtigung des Klosters Cozia aus dem 14.Jhdt. Anschließend fahren Sie weiter nach Bukarest. Nach dem Check-in im Hotel, erleben Sie an diesem Tag noch ein Highlight: ein Folkloreabend in einem Restaurant.

4.Tag: Bukarest - Constanta
Nach dem Frühstück lernen Sie Bukarest kennen. Sie erleben die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der rumänischen Hauptstadt, wie z.B. die Patriarchen Kirche und das Parlament, welches das zweitgrößte Gebäude der Welt ist. Bei einem anschließenden Rundgang auf der „Victoria-Straße.“ sehen Sie, warum Bukarest auch einst das „Paris des Balkans“ genannt wurde. Danach fahren Sie an die Schwarzmeerküste. Hier haben Sie zwei Übernachtungen in Constanta.

5.Tag: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag können Sie selbst gestalten. Genießen Sie den freien Tag.

6.Tag: Constanta - Donaudelta - Tulcea
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Tulcea. von hier starten Sie am Nachmittag zu einem Bootsausflug ins Donaudelta, der wohl einzigartigsten und beeindruckendsten Landschaft in Rumänien. Flora und
Fauna sind außerordentlich vielfältig. Der Fortuna-See mit seinem Pelikan- reservat sowie den vielen anderen Vogelarten wird auch Sie in seinen Bann ziehen! Das Abendessen nehmen Sie an Bord ein. Übernachtung in Tulcea.

7.Tag: Tulcea - Raum Brasov
Heute führt Ihre Fahrt nach Galati, wo Sie die Donau überqueren. Durch die Donauebene und die Walachei erreichen Sie den nächsten Übernachtungsort Brasov.

8.Tag: Raum Brasov - Bran - Brasov - Sighisoara - Targu Mures
Nach dem Frühstück fahren Sie heute zunächst nach Bran zur Besichtigung des Dracula-Schlosses. Nächster Halt ist in Brasov vorgesehen. Während des Altstadtrundganges besichtigen Sie auch die bekannte Schwarze Kirche. Anschließend fahren Sie weiter nach Sighisoara. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die Festungsanlage aus dem 13. Jhdt. Dabei besichtigen Sie auch die bekannte Bergkirche. Die nächste Übernachtung haben Sie in Targu Mures.

9.Tag: Targu Mures - Raum Budapest
Nach dem Frühstück fahren Sie über die rumänisch-ungarische Grenze. Hier dürfen Sie sich von Ihrer Reiseleitung verabschieden. Anschließend Weiterfahrt nach Budapest zur Zwischenübernachtung.

10.Tag: Heimreise
Heute treten Sie die Heimreise mit vielen tollen Eindrücken an. Lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren. Eine traumhafte Reise neigt sich dem Ende zu.

Anfrage

    Anrede (Pflichtfeld)
    FrauHerr

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht