Reykjavik – die nördlichste Hauptstadt der Welt

20.09. - 25.09.2019

Island besticht durch seine spektakuläre Landschaft: Vulkane, Geysire, Thermalquellen und Lavafelder prägen das Land. Schutzgebiete für die riesigen Gletscher sind der Vatnajökull - und der Snæfellsjökull-Nationalpark. Vulkanische Vorgänge verändern die Insel permanent. Die Menschen passen sich daher dem landschaftlichen Wandel immer wieder an. Sie sind deshalb so flexibel, dass Besucher nur Staunen können. Ein Großteil der Bevölkerung lebt in der Hauptstadt Reykjavik, die größtenteils durch Erdwärme versorgt wird und wo sich unter anderem das Nationalmuseum und das Sagamuseum befinden, das Islands Wikingergeschichte behandelt.
Lernen Sie die Hauptstadt Islands, Reykjavik, kennen! Die nördlichste Hauptstadt der Welt ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt des Landes. Hier stoßen Sie auf das National- und das Sagamuseum, in denen die Wikingervergangenheit der Insel beleuchtet wird. Der eindrucksvolle, moderne Kirchenbau der Hallgrimskirkja und die rotierende Glaskuppel des Perlan-Gebäudes eröffnen einen Panoramablick auf das Meer und die umliegenden Hügel.

1. Tag: Anreise Keflavik - Reykjavik
Transfer zum Flughafen. Sie fliegen ins Land der 1000 Gegensätze. In der nördlichsten Hauptstadt der Welt leben ca. 120.000 Menschen und im Großraum etwa zwei Drittel der Bevölkerung Islands!

2. Tag: Reykjavik - Halbinsel Reykjanes
Heute werden Sie das Skulpturen Museum des bekannten Künstlers Asmundur Sveinsson, das Höfdi Haus und den Hafen besichtigen. Am Nachmittag wartet der Ausflug auf die Halbinsel Alftanes und Reykjanes auf Sie. In Bessastadir werden Sie den offiziellen Wohnsitz des isländischen Staatspräsidenten kennen lernen. Sie werden auch die Blaue Lagune zu Gesicht bekommen, deren Wasser auch als heilende Wirkung bekannt ist.

3. Tag: Ausflug Golden Circle
Der Golden Circle, oder auch die „Goldene Rundfahrt“, ist eine der schönsten Reiserouten in Südwest- und Südisland. Sie werden an einem Tag die eindrucksvollsten Naturattraktionen kennen lernen. Während dieses Ausfluges werden Kultur, Natur, Geschichte und die Geologie Islands vereint - vorbei an Vulkankratern, heißen Quellen und uralten Kulturgütern. Lernen Sie die Geschichte von Thingvellir kennen, wo das älteste Parlament der Welt zu finden ist, oder Sie werden Augenzeuge von einem der schönsten und beeindruckensten Wasserfällen Islands.

4. Tag: Ausflug Südküste
Beim heutigen Ausflug werden Sie die Südküste kennen lernen. Auf Ihrem Ausflug werden Sie zahlreiche Fischerdörfer und fruchtbare Agrargebiete sehen. Am Fuß des Gletschers Eyjafjallajökull können Sie den Wasserfall Seljalandsfoss bestaunen. Anschließend können Sie noch das volkskundliche Museum in Skogar besichtigen. Am Nachmittag werden Sie schließlich den südlichsten Punkt Islands zu Gesicht bekommen. Die Gletscherzunge des Solheimajökull wird Sie beeindrucken. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Walsafari - Reykjavik
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem ereignisreichen Tag. Island gilt als einer der besten Plätze der Welt für Walbeobachtungen. Diese finden hauptsächlich vor Reykjavik und Húsavík statt. Unterschiede: In Húsavik ist die Bucht sehr tief und Beobachtungsschiffe fahren nur im Sommer, dann hat man sogar eine kleine Chance auf Blauwalsichtung. In Reykjavik ist die Bucht flacher und Wale halten sich 12 Monate im Jahr dort auf. Auch die Walbeobachtung findet hier ganzjährig statt. Im alten Hafen von Reykjavik gehen Sie an Bord der ANDREA und fahren in die Faxafloi Bucht. Auf dem Schiff haben Sie die ideale Gelegenheit, Ausschau nach Buckelwalen, Minkwalen, Weißschnauzen-Delfinen und anderen Meeresbewohnern zu halten. Lohnenswert ist auch die Beobachtung der vielfältigen Vogelwelt. Papageientaucher, Tölpel, arktische Meeresschwalben und etliche Möwenarten werden Sie zu Gesicht bekommen.

6. Tag: Reykjavik - Transfer
Nach dem Frühstück starten Sie heute morgen Ihren Transfer zum Flughafen. Nehmen Sie Abschied von der Insel der Gletscher und Vulkane - faszinierende Eindrücke der letzten Tage können Sie während des Rückfluges Revue passieren lassen. Heimreise mit unvergesslichen Eindrücken aus der nördlichsten Hauptstadt der Welt.


Leistungen

  • Flughafentransfer im modernen Reisebus ab/bis Flughafen
  • Reisebegleitung vom Team Leos Adventure Tours
  • Linienflug Frankfurt - Keflavik - Frankfurt
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • Transfer Reykjavik - Keflavik - Reykjavik
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten zentrumsnahen 3* Hotel in Reykjavik
  • 3 Std. Stadtrundfahrt Reykjavik inkl. Reiseleitung
  • Halbtagesausflug Halbinsel Reykjanes inkl. Reiseleitung
  • Ganztagesausflug Golden Circle inkl. Reiseleitung
  • Ganztagesausflug Südküste inkl. Reiseleitung
  • 3 Std. Walsafari ab/bis Reykjavik (ohne Transfer)

Zentrumnahes 3* Hotel, Durchführungsgarantie ab 15 Personen

Preis p.P. im DZ:

1699,- €*

*Einzelzimmerzuschlag: 425,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht