Wir sind für Sie da Phone Icon 09225 / 1884 Phone Icon 0172 / 860 15 61

Radreise im Herzen Südmährens und den weißen Karpaten

6 Tage: 03.07. - 08.07.2022

Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2-Fahrerbesatzung
  • Radreisebegleitung v. Team leos adventure tours
  • Radanhänger für die Fahrräder
  • professioneller Radguide vor Ort
  • tägliche Tourenbesprechung am Vorabend
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück im 3* Hotel in Südmähren
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Romantisches Abendessen im historischen Weinkeller inklusive Weinprobe mit Musik
  • 1 x Abschiedsfeier im Hotel mit Folkloremusik und Spanferkelessen, Bier und Wein
  • Begrüßung mit Sliwowitz und Hochzeitskuchen
  • 1 x südmährische Brotzeit im größten Hafen in Petrov am Bata Kanal
  • Schifffahrt auf dem Bata-Kanal von Straznice nach Petrov
  • Kurtaxe
  • Brotzeit bei der Anreise

       max. 25 Radteilnehmer

Preis p.P. im DZ:

689,- €

Einzelzimmerzuschlag: 70,- €

Reiseinfo

Von der Sonne verwöhnt, von der Natur reich beschenkt. Wo immer der Boden Südmährens es erlaubt, gedeihen Reben. Südmähren mit seinen Weinregionen bildet zusammen mit Nieder -und Oberösterreich und den benachbarten slowakischen Karpaten ein großes Weingebiet mit großer Tradition. Zahlreiche neue Radwege, historische Weinkeller, berühmte Schlösser sowie eine schöne Landschaft: Hier kann man das Weinbaugebiet Südmährens erfahren. Straznice liegt im Südosten von Brünn, unweit der tschechisch-slowakischen Grenze. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung Südmährens und europaweit wegen seines Folklorefestes bekannt. Große Schlossweinkeller, ein sehenswertes Freilichtmuseum, und die zentrale Lage in den Weinanbaugebieten Südmährens sind weitere Pluspunkte für Straznice.

1.Tag: Anreise - Hodnin - Straznice (ca. 30 Radkilometer - )
Anreise mit dem Reisebus nach Hodonin. Nach einer gemütlichen Frühstückspause starten Sie Ihre Radreise nach Straznice. Die Route führt durch die unberührte Natur mit ihren zahlreichen Teichen, Wiesen und Wäldern. Das Gebiet ist auch bekannt für seine geschützten Vogelarten. Genießen Sie den ersten kleinen Eindruck dieser wundervollen Landschaft auf dem Rad. Angekommen in Straznice werden Sie im Hotel nach Ihrem Zimmerbezug mit einem kräftigen Sliwowitz und einem Stück landestypischen Hochzeitskuchen begrüßt. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen.

2.Tag: Valtice - Lednice-Mikulov (ca. 52 Radkilometer - )
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet werden Sie zunächst mit dem Bus nach Valtice gebracht. Hier verladen Sie Räder. Ihre Radltour führt durch die wundervolle Landschaft mit seinen Flüssen, Parks, und Schlossgärten von Valtice nach Lednice. Sie haben die Möglichkeit eines der schönsten Schlösser Mährens das Schloss Lednice zu besichtigen. Von Lednice geht es weiter durch die UNESCO-Kulturlandschaft vorbei an den Teichen vom Grenzschloss Hlohovec nach Mikulov. Mikulov ist eine Weinanbauregion und hat eine wundervolle historische Altstadt und das Schloss Mikulov. Von Mikulov fahren Sie mit dem Bus zurück ins Hotel.

3.Tag: Land des Weines, der Kohlen und des Schlosses Milotec (ca. 56 Radkilometer)
Heute unternehmen Sie eine grandiose Radetappe durch eine Landschaft mit überwiegend Wäldern und Weinbergen und des Lignitabbaus in der Kohlelagerstätte Dubnany. Die heutige Etappe startet in Mutenice und führt Sie durch die Weinkellerstraßen zum Barockschloss Milotitz. Das Schloss trägt auch den Beinamen „Perle Südmährens“. Weiter geht es durch eine zauberhafte Kiefernlandschaft zum Hotel. Den Abend genießen Sie in einem der urigen Weinkeller von den 80 historischen Weinkellern aus dem 16. Jhdt. mit Abendessen und einer Weinprobe. Lassen Sie diesen Tag gemütlich ausklingen.

4.Tag: Naturparadies Weiße Karpaten - Schifffahrt Bata Kanal (ca. 62 Radkilometer)
Nach dem Frühstück starten Sie Ihre heutige Radtour durch die herrlichen Weißen Karpaten. Die Weißen Karpaten gehören zu den wertvollsten Wiesenbiotopen Europas und sind in die Biosphärenreservate der UNESCO eingegliedert. Erleben Sie auf dieser Radtour die wundervolle Landschaft der Mährischen Slowakei. Nach der Rundfahrt kommen Sie zurück nach Straznice, wo Sie auf ein Schiff gehen. Auf dem Bata-Kanal fahren Sie nach Weindorf Petrov, wo Sie sich mit einer südmährischen Brotzeit stärken. Am Nachmittag geht es entlang des Bata-Kanals in die Slowakei in die historische Königsstadt Skalica. Nach der Stadtbesichtigung bleibt noch etwas Zeit für Kaffee und Kuchen. Durch die Weißen Karpaten radeln Sie zurück Nach Straznice. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

5.Tag: Straznice - Kremsier (ca. 64 Radkilometer)
Heute starten Sie Ihre Radltour vom Hotel aus. Auf den neu errichteten Radwegen fahren Sie entlang des Bata Kanals und des Flusses March. Die Rundfahrt endet am Schlosspark in Straznice. Nach der Mittagspause radeln Sie weiter am Bata Kanal und der March entlang. Dem größten mährischen Fluss folgen Sie bis in die UNESCO-Stadt Kremsier, wo das Ziel der heutigen Etappe liegt. Die historische Stadt Kremsier, mit Ihrer Schlossanlage und den UNESCO-Blumengärten ist zweifellos eine kurze Besichtigung wert. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück ins Hotel. Am Abend erwartet Sie ein festliches Abendessen mit Folkloremusik, Spanferkelessen, Wein und Bier.

6.Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Anfrage

    Anrede (Pflichtfeld)
    FrauHerr

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht