Hengstparade in Moritzburg

15.09.2019

Freuen Sie sich auf die einzigartige Moritzburger Hengstparade, die jährlich von ca. 21.000 Zuschauern besucht wird. Sie findet lediglich an drei aufeinander folgenden Septemberwochenenden statt.

Die 1. Hengstparade wurde vom Landstallmeister Ernst August von der Wense im Jahre 1924 durchgeführt. Schon damals fand die Hengstparade auf dem gleichen Schauplatz wie heute statt. Die Besucher können die Parade von einer bedachten Tribüne (5.449 Sitzplätze) aus beobachten.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm. Sowohl die Züchter erhalten wichtige Informationen als auch der pferdebegeisterte Laie kommt bei temperamentvollen Schaubildern auf seine Kosten.

Anreise im modernen Reisebus nach Moritzburg. Sie haben Gelegenheit, vor der Show die Stallungen zu besichtigen. Im Anschluss erleben Sie ein tolles vierstündiges Unterhaltungsprogramm, unterbrochen durch eine Pause.

In der Vorstellung werden die Reiter sowohl Warmblüter in verschiedenen Anspannungen bis hin zu den großen Mehrspännern darbieten. Springprüfungen mit Hengsten und freilaufende Haflinger sowie die waghalsige Kosakenreiterei sind wichtige Programmpunkte. Höhepunkte der Veranstaltung werden die große Dressurquadrille mit 25 Warmblütern als auch der Abschluss mit der 16-spännigen Postkutsche sein.
Am späten Nachmittag erfolgt die Heimreise.


Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • Besuch der Hengstparade in Moritzburg
  • Eintritt PK 3 für Hengstparade
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise

 

PK 1 oder PK 2 gegen Aufpreis buchbar!

Preis p.P.:

65,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht