Großer Drachenstich in Furth im Wald

11.08.2019

Furth im Wald ist dank des Volksschaupiels "Drachenstich" auch als Drachenstadt bekannt.
Furth im Wald wird von den Wasserläufen Chamb, Kalte Pastritz und Warme Pastritz durchflossen. Die Stadt liegt zwischen dem Oberpfälzer Wald im Norden und dem Bayerischen Wald im Süden und grenzt an das Nachbarland Tschechien.
Die Stadt mit ihrem großen Stadtplatz und dem Schlossplatz hat ihren mittelalterlichen Grundriss erhalten. Und bekannt ist sie als die Heimat des Volksschauspiels "Drachenstich". Dazu bietet die Umgebung mit dem Drachensee beste Erholungsmöglichkeiten.

Der Drachenstich in Furth im Wald in der Oberpfalz gilt als ältestes Volksschauspiel Deutschlands. Als Drachenstich wird dabei allgemein das Töten eines Drachen bezeichnet. Lokal verbreitet ist die Bezeichnung in vielen Regionen in Süddeutschland und Österreich mit regionalen Drachensagen. Das Schauspiel wurde 2018 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen

Erleben Sie einen spektakulären Festumzug in Furth im Wald.

Wie es in den Burgen und Schlössern zuging wird zu sehen sein - aber auch, wie die kleinen Leute gelebt haben, die Bauern, die Fischer, die Krämer!

Das 15. Jahrhundert mit seinen Hussitenkriegen nimmt den größten Raum im Festzug ein. Viele Jäger und Falkner mit ihren Waffen, Hunden und der Beute sind in dieser Gruppe zu finden, auch die Darsteller des Festspiels "Der Drachenstich" mit ihrem Gefolge.


Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt Festumzug zum legendären Drachenstich
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise

Preis p.P.:

35,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht