Wir sind für Sie da Phone Icon 09225 / 1884 Phone Icon 0172 / 860 15 61

Bergamo – Mailand

5 Tage: 31.10. - 04.11.2022

Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Settecento in Presezzo
  • 3 x 3-Gänge Abendessen im Hotel
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Iseo See und Monte Isola
  • Schifffahrt Iseo-Monte Isola und zurück
  • 1 x 4 Gang-Mittagessen im Schloss Oldofredi auf Monte Isola
  • 1 x ganztägige Führung Bergamo und Gärten der Burg Quistini
  • 1 x Zahnradbahn in die Altstadt von Bergamo und zurück
  • 1 x Eintritt Burg Quistini
  • 1 x Abendessen mit 3-Gang Menü und Weinprobe in einem typischen Restaurant oder Weinkeller im Franciacorta-Gebiet

Preis p.P. im DZ:

739,- €

Einzelzimmerzuschlag: 110,- €

Reiseinfo

1.Tag: Anreise nach Bergamo

2.Tag: Iseo See und Monte Isola

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt zum Iseosee, einer der schönsten Alpenrandseen Italiens. In der mittelalterlichen Altstadt des Hauptortes Iseo haben Sie die Gelegenheit zu einem Bummel durch die verschachtelten Gässchen, die sich den Hang hinauf bis zum Castello Oldofredi ziehen. Mit dem Schiff geht es zur in der Mitte des Sees gelegenen berühmten Monte Isola, der höchsten Erhebung in einem europäischen See mit vielfältiger Vegetation. Olivenbäume, verschlafene Dörfchen und ein verzweigtes Wegenetz machen einen Ausflug
auf die Insel zum unvergesslichen Erlebnis. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3.Tag: Bergamo und Franciacorta mit Abendessen
Nach dem Frühstück Fahrt nach Bergamo. Bergamo reizt vor allem durch seine von mittelalterlichen Mauern umgebene Oberstadt. Mit der Zahnradbahn fahren Sie hinauf und spazieren zur Piazza Vecchia, wo der Dom, das Baptisterium, die Kirche Santa Maria Maggiore mit der Colleoni-Kapelle und der Palazzo della Ragione ein einzigartiges Ensemble bilden (Außenbesichtigungen).
Anschließend entdecken Sie das Franciacorta Gebiet. Dieses Hügelland, das sich bis zur Südspitze des Iseosees erstreckt, ist von lieblichen Weingärten, prachtvollen Patriziervillen, alten Burgen und Stadtbefestigungen, Kirchen und Klöstern geprägt. Sie genießen dort eine Weinprobe mit Abendessen in einem typischen Restaurant oder Weinkeller.

4.Tag: Mailand
Der heutige Ausflug führt Sie nach Mailand. Die Hauptstadt der Lombardei hat einiges zu bieten: z. B. den Dom, ein imposantes Bauwerk sowie die Scala, die weltberühmte Oper. In der mondänen und eleganten Stadt bietet sich ein Einkaufsbummel geradezu an. Die Passage Galleria Vittorio Emanuele II., mit ihren eleganten Geschäften und Cafés, ist der meistbesuchte Treffpunkt der Mailänder. Dort können Sie eines der schönen Cafés besuchen.

5.Tag: Heimreise
Heute verlassen Sie Italien mit unvergesslichen Eindrücken.

Anfrage

    Anrede (Pflichtfeld)
    FrauHerrDivers

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht