Wir sind für Sie da Phone Icon 09225 / 1884 Phone Icon 0172 / 860 15 61

Kroatiens schönste Halbinsel

7 Tage: 23.04. - 29.04.2023

Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2-Fahrerbesatzung
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel an der istrischen Riviera
  • Begrüßungsgetränk
  • Getränke beim Abendessen inklusive (Bier, Wein, Wasser & Säfte)
  • Reiseleitung für Ausflug Istrisches Hinterland
  • Reiseleitung ab/bis Slowenien für Ausflug Slowenische Adriaküste
  • Stadtführungen in Novigrad, Groznjan, Oprtalj, Izola, Koper & Opatija

Preis p.P. im DZ:

749,- €

Einzelzimmerzuschlag: 120,- €

Reiseinfo

Istrien steht für Sonne, Strand, Meer und malerische Dörfer. Auf den tiefblauen Wellen können Sie kleine Schiffe, aber auch schnittige Segler und Yachten bestaunen. Zwischen den dicht bewaldeten und teils schroffen Klippen verstecken sich malerische Ortschaften auf Istrien. Die größte Halbinsel der Adria ist mit ihrer herrlichen Landschaft und romantischen Hafenstädtchen, die sich an der Küste aneinanderriehen, eines der beliebtesten Reiseziele überhaupt. Ein Teil Istriens im Norden gehört zu der slowenischen Region Obalno-Kraska, die Region um Triest gehört zu Italien. Die Halbinsel Istrien liegt im nördlichen Teil von Kroatien und umfasst insgesamt 4.437 km2. Die Wasserqualität ist außerordentlich gut und besonders geeignet zum Tauchen, Schwimmen und für alle Wassersportarten. Ganz in der Nähe liegten die Inseln Krk, Cres, Losinj und Rab. Der Süden Istriens zählt zu den anmutigsten Gegenden der gesamten Adria. Lernen Sie die kroatische Halbinsel von ihrer schönsten Seite kennen.

1.Tag: Anreise an die Istrische Riviera
Anreise an die istrische Riviera. Im Hotel angekommen, werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit die ersten Eindrücke vor Ort zu sammeln.

2.Tag: Novigrad
Nach dem Frühstück werden Sie zur Stadtführung in Novigrad erwartet. Der romantische Fischerort zählt zu den beliebtesten Ferienorten an der westlichen Küste Istriens. Der Altstadtkern liegt auf einer Landzunge, die erst im 18. Jhdt. mit dem Festland verbunden wurde und wird von einer gut erhaltenen Stadtmauer umgeben. Während eines Rundgangs erwarten Sie typische bunte Häuserfassaden und historische Bauwerke. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3.Tag: Istrisches Hinterland: Groznjan - Oprtalj
Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug in das istrische Hinterland. Auf Ihrem Weg in das Künstlerdorf Groznjan können Sie den blick auf Olivenhaine, Weinberge und weite Felder genießen. Das Dorf liegt auf einem rund 230 Meter hohen Hügel und wird von zahlreichen Künstlern bewohnt, die Ihre Kunst in Ateliers, Ausstellungen, Manufakturen und kleinen Boutiquen verkaufen. Weiter geht es nach Oprtalj. Die ehemalige Festung war einst von massiven Stadtmauern umgeben. Sie sehen die große venezianische Loggia mit einem Lapidarium und viele weitere Sehenswürdigkeiten, bevor Sie zurück zum Hotel fahren.

4.Tag: Slowenische Adriaküste: Izola - Koper
Am Vormittag brechen Sie auf zu einem Ausflug an die slowenische Adriaküste. Zunächst geht es nach Izola. Das einst beschauliche mittelalterliche Fischerstädtchen ist heute eine lebendige, touristische Stadt und lädt an der Uferpromenade mit zahlreichen Lokalen zum Verweilen ein. Danach fahren Sie in die einzige Seehafenstadt Sloweniens nach Koper. Das Tor der Altstadt erreichen Sie durch das triumphbogenartige Muda Tor. Sehen Sie während einer Stadtführung unter anderem den Preseren Platz, den Prätorenpalast aus dem 15. Jhdt. und die Maria-Himmelfahrt-Kathedrale aus dem 14.Jhdt. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen Besuch einer Weinkellerei mit Verkostung.

5.Tag: Opatija & Ausflugsmöglichkeit: Der lustige Bürgermeister von Moscenicka Draga
Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Entdeckungstour mit dem mondänen Opatija. Die Architektur ist durch die österreichische Monarchie geprägt. Während der Stadtführung sehen Sie unter anderem die Villa Angiolina und die St. Jakobskirche. Sie haben die Möglichkeit, den Nachmittag in Opatija bei Kaffee und Kuchen in einem Café zu genießen oder die Milenij Schokowelt zu besichtigen. Hier können natürlich auch Schokolade und Pralinen gekostet werden! Weiterfahrt nach Moscenicka Draga, wo Sie eine unterhaltsame Führung mit dem „lustigen Bürgermeister“ von Moscenice erleben können. (fakultativ)

6.Tag: Ausflugsmöglichkeit: Schifffahrt ab/bis Porec auf dem Limski-Fjord
Heute Vormittag können Sie zu einer Schifffahrt auf dem Limski Fjord starten. Von Porec beginnt die Fahrt entlang der Küste in Richtung Rovinj. Nach einem Aufenthalt weiter auf dem Limski-Fjord bis zur berühmten Piratenhöhle. Halt und anschließend Fahrt nach Vrsar mit Aufenthalt, bevor es zurück nach Porec geht. Während des Ausflugs wird Ihnen ein leckeres Picknick an Bord serviert.

7.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise mit vielen tollen Eindrücken an.

Anfrage

    Anrede (Pflichtfeld)
    FrauHerrDivers

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht