Luisenburg Wunsiedel

20.08.2018

Freuen Sie sich auf ein tolles Festspielprogramm, dass die schöne Tradition der Festspiele aufnehmen und lebendig halten wird. Sie werden ein großes, bewegendes Theater auf der spektakulärsten Bühne Deutschlands erleben. Lassen Sie sich vom gesamten Team der Luisenburg Festspiele während eines interessanten und unterhaltsamen Nachmittages verzaubern und erleben Sie ein unvergessliches Kunsterlebnis.

Abfahrt:
13:00 Uhr Kulmbach/Schwedensteg.

Gräfin Mariza

Jede gute Operette lebt von ihrer Schwerelosigkeit, mit der die Dinge des Lebens zelebriert werden, als wären sie federleicht und strahlend hell. So auch in dieser Geschichte um eine Gräfin ohne Graf und einen Grafen ohne Geld, einem ultimativen Klassiker des Genres voller komischer Verwicklungen und weltbekannter Hits.

Die Geschichte ist schnell auf den Punkt gebracht: Gräfin Mariza wird sich – soviel ist sicher – in den Richtigen verlieben und die Frage ist nur, wie viele sanfte, beschwingte Lieder, wie viel Walzerromantik es braucht, bis man sich in die Arme fallen kann.

Das dauert in diesem musikalischen Lustspiel zum Glück ein paar Takte. Nämlich so lange, bis sich falsche Verlobte, unbekannte Geschwister und echte Grafen entwirrt haben und alles sich harmonisch mit- und zueinander ordnet. Denn so gehört es sich für die operettenwelt, die gut unter den sommerlichen Sternenhimmel der Luisenburg passt.
Mit Orchester, Chor und Ballett der Operettenbühne Wien.

Nach der Vorstellung erfolgt die Abendeinkehr in Zell im Gasthaus Waldstein. Bei gemütlichen Beisammensein lassen Sie den Abend ausklingen.


Leistungen

  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • Eintrittskarte Luisenburg PK 2, Vorstellung Gräfin Mariza um 15:00 Uhr

Preis p.P.:

55,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht