Istrische Riviera mit allen Facetten

07.04. - 13.04.2018

1. Tag: Anreise
Sie reisen im modernen Fernreisebus durch den Karawankentunnel nach Kroatien. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Istrien. Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Opatija
Nach einem ausführlichen Frühstücksbuffet erwartet Sie am heutigen Tag ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm. Zunächst fahren Sie nach Opatija, welches am Fuß des Gebirgsmassivs Ucka liegt und durch das ganzjährige milde Klima besticht. Die Architektur ist durch die österreichische Monarchie geprägt. Während der Stadtführung sehen Sie unter anderem die Villa Angiolina und die St. Jakobskirche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit den Charme und das Flair von Opatija zu genießen.

3. Tag: Istrienrundfahrt: Porec und Rovinj
Heute entdecken Sie während des Ausfluges an die westliche Küste Istriens zwei weitere malerische Hafenstädte. In Porec eroberten die Römer die Stadt und bauten zahlreiche historische Bauten, die heute besichtigt werden können. Das bekannteste Überbleibsel ist wohl die Euphrasius- Basilika mit byzantinischen Mosaiken aus Edelsteinen und Perlmutt. Empfehlenswert ist auch die Besichtigung einer typischen Weinkellerei mit Weinverkostung, bevor es weiter nach Rovinj geht. Die heutige Altstadt befindet sich auf der ehemaligen Insel, welche von einer Stadtmauer umgeben war. Drei erhaltene Tore erinnern noch heute an die einst sieben Eingänge zur Stadt. Inmitten der Altstadt thront die Kirche der heiligen Euphemia, welche die Reliquien der Schutzpatronin Roinjs bewahrt, um die sich zahlreiche Legenden ranken. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Insel Krk
Der heutige Tag führt Sie auf die größte Insel Kroatiens, Krk. Während einer Führung in der gleichnamigen Stadt betreten Sie das Zentrum durch das knapp 2000 Jahre alte Stadttor. Von Punat aus haben Sie die Möglichkeit, mit dem Boot zur Insel Kosljun zu fahren und hier das Kloster zu besichtigen. Empfehlenswert ist ebenfalls die Besichtigung der Weinregion Vrbnik, wo Sie an einer Weinverkostung teilnehmen können. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit die herrliche Altstadt von Krk individuell zu erkunden. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Pula und Ausflugsmöglichkeit: Brijuni-Inseln
Der heutige Tag führt Sie an die Südspitze von Istrien. Zunächst lernen Sie die geschichtsträchtige Stadt Pula kennen. Die Stadt war über 500 Jahre lang die bedeutendste römische Stadt der Region. Aus dieser Zeit stammt auch das berühmte Amphitheater, welches das zweitgrößte des römischen Reiches ist. Im Anschluss besteht die Möglichkeit den Nachmittag individuell zu gestalten. Oder Sie nutzen die Möglichkeit eine Schifffahrt zu den Brijuni Inseln zu unternehmen. Der Nationalpark besteht aus insgesamt 14 Inseln und war die geliebte Sommerresidenz des jugoslawischen Staatschefs Tito. Ab Fazana erfolgt die Überfahrt zur größten Insel Veli Brijun. Sie werden von der Naturkulisse begeistert sein.

6. Tag: Badetag oder Ausflugsmöglichkeit Zentralistrien
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit den Tag in der Hotelanlage zu verbringen oder das Landesinnere von Istrien zu erkunden. Nicht nur die malerischen Küstenorte zeichnen Istrien aus, auch das hügelige Landesinnere, durchzogen von zahlreichen Schluchten und Bergen ist typisch für die Region. Entdecken Sie auf dieser etwas anderen Istrienrundfahrt zunächst Pazin. Hier besteht die Möglichkeit, das ethnologische Museum zu besichtigen. Fahren Sie anschließend weiter nach Motovun. Die Stadt liegt auf einem Hügel auf 280 m Höhe, sodass sie nur über den Zug oder lokale Shuttlebusse zu erreichen ist. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückreise zum Hotel. Lassen Sie den letzten Abend gemütlichen ausklingen. Oder Sie fahren an die Ostküste von Istrien. Der berühmte Bürgermeister von Moscenice führt Sie durch den kleinen Ort und gewährt bei einer urigen Schnapsverkostung Einblicke in die Geschichte des Dorfes.

7. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück starten Sie die Rückreise. Eventuell bleibt noch genügend Zeit einen Stopp bei den berühmten Postonja Grotten einzulegen oder die Gaststätte von den Original Oberkrainern in Begunje anzufahren.


Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2-Fahrerbesatzung
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3* Hotel
  • 6 x Abendessen
  • Getränke beim Abendessen inklusive
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Reiseleiter für Istrienrundfahrt
  • Reiseleiter für Ausflug Insel Krk
  • Stadtführung Opatija
  • Stadtführung Porec
  • Stadtführung Rovinj
  • Stadtführung Krk
  • Stadführung Pula

Preis p.P. im DZ:

399,- €*

*Einzelzimmerzuschlag: 70,- €

Anrede (Pflichtfeld)
FrauHerr

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht