Silvester in Hamburg 30.12.2014 – 01.01.2015

DSC02077… geile Silvesterparty auf dem Hamburger Veermaster mit Silvestertraumbuffet!

Eines der größten und spektakulärsten Feuerwerke Deutschlands konnten unsere Gäste während des Jahreswechsels genießen. Direkt auf der Hamburger Reeperbahn rutschten unsre Gäste ins neue Jahr. Das Silvesterbuffet und ein stundenlanges Feuerwerk sorgten für eine unvergessliche Fahrt.

Silvester in Paris 30.12.2014.-01.01.2015

Ein unvergessliches Silvester erlebten unsere Reisegäste in Paris!

Während der Stadtführung -und Rundfahrt durch Paris konnten die ersten Eindrücke von der Stadt der Liebe mit dem berühmten Eiffelturm, dem Arc de Triomphe oder dem Sacre Coeur gesammelt werden. Am 31.12. ging es dann zur Champs Elysees. Nicht umsonst wird Paris auch als „Cité de Lumiére“ genannt  – eine atemberaubende Lichtershow erlebten unsere Gäste auf der Champs Elysées und vor dem Arc de Triomphe.

 

 

DSC05483Harzer Weihnachtsmärkte 20.-21.12.2014

…über 60 begeisterte Kunden in Wernigerode und Quedlinburg.
Zu den absoluten Highlights zählten die 2-Tagesfahrt in den Harz, wo die Weihnachtsmärkte Quedlinburg und Wernigerode angeschaut wurden. Im First Class Hotel im Harz konnten unsere Gäste die beiden Tage gemütlich ausklingen lassen und damit auch ein bisschen dem vorweihnachtlichem Stress entfliehen.

IMG_0085Advents-Mini Cruise mit der Stena Line – Kurztripp Göteborg 12.-14.12.2014

.IMG_0092…die Reisegäste waren von dem Kurztripp nach Skandinavien begeistert…..Sie haben sogar einen Elch gesehen 🙂
Für Begeisterung sorgte außerdem unser Kurztripp nach Göteborg. Hier schifften unsere Gäste mit der Stena Line nach Schweden über und genossen am Abend ein traumhaftes „Weihnachtsbuffet“. In Schweden angekommen wurde während der Stadtführung die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Göteborg gezeigt. Anschließend ging es auf den legendären Weihnachtsmarkt in Göteborg. Den Abend konnten unsere Gäste auf der Fähre gemütlich ausklingen lassen, bevor die Stena Line wieder in Deutschland anlegte.

 

 

 

 

 

 

 

IMG_1812_Größe ändernWeihnachtsfahrten nach Erfurt 06.12.2014,

Zirndorf 14.12.2014 und Heidelberg 20.12.2014

…200 Reisegäste besuchten die fantastischen Weihnachtsmärkte
Vorweihnachtliche Stimmung genossen unsere Kunden auf den wunderschönen Weihnachtsmärkten in Erfurt, Zirndorf und Heidelberg. Während des jeweiligen Tagesausfluges konnten unsere Gäste tolle Eindrücke von den einzigartigen Weihnachtsmärkten sammeln. Jeder Weihnachtsmarkt hatte etwas „Besonderes“. Außerdem hatte auch jede Stadt ihren ganz besonderen Flair.

 

 

 

Riesengebirge 27.-31.08.2014

50 begeisterte Kunden, Siggi Stadter hat für Stimmung gesorgt!

 

Donauradweg, Pfarrausflug mit der
kath. Pfarrgemeinde Stadtsteinach/Untersteinach

11.06.-15.06.2014

Mit dem Rad nach Wien,….. Zunächst wurden unsere Reisegäste unter der Führung von Radguide Dekan Hans Roppelt von Linz nach Grein geführt. Diese erste Tagesetappe beinhaltete bereits 70 km. Die nächsten Tagesetappen waren Spitz, Tulln und schließlich das Etappenziel die österreichische Hauptstadt Wien. Sportliche Tageskilometer von 60 km wurden fast jeden Tag zurückgelegt. Dabei wurde der Schweiß natürlich von einer herrlichen Landschaft belohnt. Zum Abschluss wurden unsre Reisegäste noch über sehr viel Wissenswertes während der Stadtführung in Wien informiert. Mit kulturellen, landschaftlichen und kulinarischen Highlights wurden unsere Radteilnehmer während der Radreise verwöhnt.

 

 

Schottlandrundreise – Bankreise der Kulmbacher Bank eG, 24.06.-03.07.2014

Auf unserer Schottlandreise wurden unsere Reisegäste sprichwörtlich vom schottischen Flair verzaubert. Unsere Rundreise führte nach dem Anlegen der Fähre in Newcastle zunächst über die englische Grenze nach Jedburgh. Hier erwartete unsere Gäste der erste schottische Eindrück, der einzigartigen Grenzabtei Jedburgh Abbey. Anschließend konnten wir uns bei einem „Überraschungspicknick“stärken. Unsere Rundreise führte uns durch die bekannten Städte wie Glasgow, Edinburgh oder Inverness. Als absolute Highlights wurde die Rundreise mit der Fährüberfahrt auf die „Isle of Skye“ und dem „Jacobite Train“ gekrönt. Die Rundreise wurde natürlich durchgehend von unserem Reiseleiter belgeitetet, wodurch unsere Gäste nicht nur sehr viel Wissenswertes erfuhren sondern einen ganz besonderen Eindrück von Schottland gewinnen konnten. Natürlich durfte eine traditionelle Whiskeyprobe oder die schottischen Hütehunde nicht fehlen. Bei herrlichem Sonnenschein konnten unsere Gäste den letzten Reisetag in Edinburgh noch genießen, bis unsere Fähre am späten Nachmittag in Newcastle ablegte. Unsere Reisegäste waren von dem einzigartigen Charme Schottlands vollkommen begeistert.

 

Südtirol kulinarisch, 18.-22.06.2014

Die Reise nach Südtirol stand ganz im Zeichen der “ Kulinarischen Finessen“. Auf der Anreise zu unserem schönen Hotel Erika im Pustertal, konnten sich unsere Gäste zunächst bei Kaffee und Kuchen stärken. Mit einer Führung durch eine Schaukäserei, oder einem typischen Mittagessen auf einem Bauernhof wurden unsere Gäste verwöhnt. Natürlich kam die sportliche Seite , bei einer Wanderung durch das wunderschöne Südtirol, nicht zu kurz. Mit unserem Reiseleiter, während der gesamten Reise wurde sehr viel Wissenswertes vermittelt, sodass wir dann mit tollen Eindrücken die Heimreise antreten konnten.

 

Cinque Terre, 11.-16.05.2014

In die wunderschöne Gegend der Cinque Terre  wurden die Reisegäste von  Leos Adventure Tours entführt. Während der 6 tägigen Rundreise mit permanenter Reiseleitung wurden neben den bekannten „5 Dörfern“ auch La Spezia, Portovenere, Portofino  und Santa Magherita Ligure angefahren. Mit Zugahrten und Schifffahrten über die die kleinen Orte teilweise nur erreichbar waren,  konnten unsere Reisegäste die wunderschönen Dörfer an der Küste bewundern. Bei herrlichem Wetter genossen unsere Gäste das einmalige Flair. Die Heimreise ging dann über den San Bernadino Pass , wo  die Mittagspause , bei herrlichem Blick über die Täler, gemacht wurde.

Biathlon Antholz, 17.-20.01.2014


Leo Will mit seinen Stammgästen zum 6. Mal in Antholz!

Auch 2014 ging es wieder zum legendären Biathlon nach Antholz, dem  Mekka des Biathlon –und Langlaufsports. Angekommen in Antholz, konnten unsere Gäste bereits am ersten Tag das Sprintrennen der Männer anschauen und dabei schon einen kleinen Vorgeschmack auf die darauffolgenden Tage sammeln. Der Massenstart der Männer und Frauen, sowie das Staffelrennen waren einzigartig. Bei einer traumhaften Stadionkulisse und Sonnenschein wurde der Besuch in Antholz für alle ein einmaliges Erlebnis. Gekrönt wurde der Ausflug natürlich von den hervorragenden Ergebnissen der Deutschen Biathleten.
Und für unsere 40 Stammgäste war klar, 2015 sind wir wieder dabei, wenn es heißt:
Biathlon in Antholz mit Leos adventure Tours!